Events Historie

Scarcrow am 18. April 2019
Scarcrow
Scarcrow

Wir freuen uns, dass wir kurz vor Ostern, am Gründonnerstag (Freitag Feiertag!!!) noch ein extrem interessantes Underground-Package bieten können, dass von Classic (Hard) Rock, über Alternative bis hin zum klassischen Metal alles dabei hat, was das Rockerherz begehrt.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Scarcrow, die an diesem Abend ihre neue CD präsentieren werden. Scarcrow formierten sich vor einigen Jahren, um den alten Sound von Black Sabbath, Dio oder auch Alice Cooper weiterleben zu lassen. Ein geniales Bühnenkonzept wird den Gig abrunden.

Auch die anderen Bands können sich sehen lassen:
Der Opener Adrenalize aus Kulmbach hat sich als Einheizer mehrfach bewährt. Support-Slots für Crazy Lixx oder Rebellion zeigten dies. Adrenalize bringen den guten alten Rock der achtziger Jahre mit ins Bavaria Heim bevor In Control aus Konstanz für Alternative Rock Klänge sorgen. Direkt nach dem Headliner Scarcrow werden Fire Fist aus Gera die Party beenden. Sie werden klassichen US-Metal auf die Bühne zaubern und textlich für den ein oder anderen Lacher sorgen.

Freut euch auf ein Hammer Line Up so kurz vor Ostern und sichert euch die Tickets im Vorverkauf!

Opening Evening am 13. April 2019
Dying Gorgeous Lies
Dying Gorgeous Lies

Der Rockclub Nordbayern e.V. präsentiert das erste Event in der neuen Location.

Als ersten Headliner konnten wir die aus Bayreuth/Kulmbach stammenden Dying Gorgeous Lies gewinnen, die schon mit den großen des Genres wie Arch Enemy oder Dirkschneider weltweit unterwegs waren.

Was zeichnet die Band aus?

Einzigartiger aggressiver und gleichzeitig femininer Gesang verbunden mit technisch
hochanspruchsvollem Songwriting ergeben eine explosive Mischung, die nicht nur auf Tonträger,
sondern insbesondere live voll in den Arsch tritt.
Power gepaart mit 100%iger Bühnenpräsenz erschafft eine toxische Essenz, die vor jeder Bühne
ein unheilschwangeres Brodeln hervorbringt, welchem sich kein Metalhead entziehen kann. Das
Publikum als entscheidende Zutat dieser Synthese erzeugt eine supranaturale Reaktion, welche die
 Trennlinie zwischen Band und Publikum zum Schmelzen bringt.

Melodramatic Fools
Melodramatic Fools

Coheadliner sind die Local Heroes Melodramatic Fools.

Einigen von Euch ist der Vierer aus dem Fichtelgebirge sicher schon durch den „Skandal-Auftritt“ vom Marktredwitzer Weihnachtsmarkt 2014 ein Begriff. Allen anderen sei gesagt, dass die Jungs im groovigen Thrash Metal moderner Prägung zu Hause sind und diesen mit Einflüssen anderer Subgenres wie Hard Rock, Heavy Metal und Death Metal anreichern.

Auffällig ist dabei insbesondere die kernige Stimme von Frontmann Simon. Wir freuen uns auf einen energiegeladenen Gig, der Euch ins Schwitzen bringen wird!

Ravenpath
Ravenpath

Unser Opener ist die Melodic-Death-Band RAVENPATH.

Die fünf Jungs aus Zwickau haben vor einiger Zeit ihr Debüt-Album „The Voices in the Winds“ veröffentlicht und neues Material wird kurz vor dem Gig in Selb veröffentlicht.

Bei Ravenpath treffen tiefe und grimmige Growls im Stile von Bolt Thrower oder Gorefest auf atmosphärische, groovigen, oft im Midtempo gehaltenen Gitarrenrythmen. Einigen sind sie sicherlich schon bei Ihren Gigs beim Chronical Moshers und beim Out and Loud aufgefallen oder auch als Support von Kambrium damals in Hof.

Wir freuen uns schon auf einen starken Auftritt einer aufstrebenden Band aus der Region!